Misanthropenwald

Schock! Irrer Ghanaer-Grätscher verkrüppelt Bundes-Ballack!

with 3 comments

Nach dem brutalen Foul Kevin-Prince Boatengs auf den Fuß der Nation (Ballack seinen) melden sich nun Prominente zu Wort. Der Misanthropenwald hat exklusiv die ersten Statements.

Gerald Asamoah: „Schande für ganz Ghana! Man sollte Boateng ausbürgern. Zum Beispiel nach Deutschland!“

Werner Lorant: „Der Ballack soll sich mal nicht so anstellen! Das war doch noch nicht mal gelb. Ich habe damals noch mit zwei gebrochenen Beinen gespielt!“

Thorsten Frings: „Grunz grunz, Ballack am Arsch, grunz grunz, meine Chance. Boateng! Boateng! Boateng!“

Kevin-Prince Boateng: „Das tut mir leid. Eigentlich wollte ich ihm in die Fresse treten.“

Stefan Raab: „Ich werde jetzt zusammen mit der ARD ein Ballack-Casting veranstalten. SSDSBS – Stefan sucht den Super-Ballack-Star. Das ist eine nationale Aufgabe!“

Wunderheiler Dr. Mumbasa: „Heilung mit Wundermittel aus Kamelhöckersekret und Grottenolmejakulat ist möglich! Gleich Termin ausmachen. By the way: Do you wanna enlarge your penis? 30 cm/day are possible!“

Oberst Klein: „Bei einem unglücklichen Kampfbombereinsatz sind heute morgen alle ghanaischen Nationalspieler ums Leben gekommen. Und noch ein paar Zivilisten. Aber nur solche, die in der Bahn telefonieren und Käsefüße haben. Ich trete mal vorsichtshalber zurück.“

Heidi Klum: „Michi, ich habe heute leider nur ein Röntgenbild für dich!“

Alice Schwarzer: „Typisch Mann!“

George W. Bush: „Boateng hat neben Massenvernichtungswaffen eindeutig die Haxe des Bösen.“

Klaus Kinski: „Ballack, Ballack. Der war eh ein mieser Mittelfeldzwergenregisseur!“

Rainer Calmund: „Die Nachricht hat mir echt den Appetit verdorben. Ich habe nur zwei Liter Kamelhöckersekret geschafft.“

Fredi Bobic: „Ballack verletzt? Na und, der ist doch Bulgare! Oder war das Giovane Elber?“

Jürgen Rüttgers: „Wieder mal typisch für die Ghanaer! Sie stürmen zu spät auf den Platz, rennen zu früh wieder runter und sie wissen nicht, was sie tun!“

Günter Wallraff: „Entschuldige Michael, ich bin bei der Undercover-Recherche auf dem nassen Rasen ausgerutscht.“

Karl-Theo z. Gu[…]berg: „Man kann hier – und das sage ich mit aller Entschiedenheit – von verletzungsähnlichen Zuständen sprechen.“

Nelson: „HA-HA!“

Michael Schumacher: „Ballack ist ja eigentlich wie ich. Bloß verletzt und ärmer. Haha! Ihr Deppen!“

Bischof Boateng Mixa: „Die eine oder andere Grätschn kann ich natürlich nicht ausschließen.“

Günther Oettinger: „In Ghana, they all sit in one boat. When they want to get to Italy. Haha!“

Jimi-Blue Ochsenknecht: „Kevin-Prince Boateng ist ja echt ein scheiß Name.“

Bob Dole: „Bob Dole verurteilt diese Tat! Für Bob Dole ist Gewalt keine Lösung! Bob Dole!“

Claudia Effenberg: „Och nee, was wird denn jetzt aus dem ‚Perfekten WM-Promi-Dinner‘?“

Gina Wild: „Immerhin hat Big Kevin einen Riesenschwanz! Geil!“

[Mit vielem Dank an Jonas und Tom für großartige Einfälle!]

Advertisements

Written by Achja

17. Mai 2010 um 20:54

Veröffentlicht in Satire

Tagged with , , , , , , , , ,

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Sehr geil!
    Fünf Sterne für Klum, Bush und Oettinger.

    Bastian

    17. Mai 2010 at 21:21

  2. Es fehlt die Aussage von Mutti Merkel:

    „Wir müssen in der Frage von Fußballverletzungen in Europa eine gemeinsame Lösung finden.“

    Und die vom Außenguido:

    „Ballack ist verletzt, meine Damen und Herren. Ja, das muss man in Deutschland auch noch sagen dürfen. Auf Deutsch, versteht sich.“

    Matthias

    17. Mai 2010 at 22:18

  3. Herrlisch!

    eva

    19. Mai 2010 at 18:12


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: