Misanthropenwald

DDR, Österreich des Westens

leave a comment »

Sarrazin. Moslems und Juden. Das ist alles, was man zu lesen, hören und sehen kriegt, wenn man sich den Medien bedient. Manchmal kommt noch ein bisschen Schuttgart 21 und eine Prise Duisburg. Für mehr Nachrichten ist aber kein Platz. Nicht einmal mehr, wenn man die DDR mit Österreich vergleicht.

Matthias Platzeck, der war einmal Vorsitzender der SPD, bevor Kurt Beck die Partei unangespitzt in den Boden gerammt hat. Jetzt ist er immer noch Regierungschef von Brandenburg. Nicht gerade ein Karrieresprung. Vor kurzem hat er versucht, Aufmerksamkeit zu bekommen. Und zwar mit einer Art Hitlervergleich. Komisch, dabei ist Matthias Platzeck gar nicht katholisch.

Nach der Wiedervereinigung sei der prunkvolle Osten ausgebeutet worden; eine „gnadenlose Deindustrialisierung“ habe stattgefunden. Der Schwund der Industrie Brandenburgs verlief dabei offensichtlich parallel zum geistigen Abbau der Brandenburger, schließlich haben die Platzeck zum Misterpräsident gewählt – aber Brandenburg ist halt auch so eins von diesen „untypischen Bundesländern“ (na, wer erinnert sich noch an den Eintrag dazu?).

Matze Platze beklagt die – obacht! – „westdeutsche Anschlussmentalität“ gegenüber den bolschewistischen Mitbrüderinnen und Mitbrüdern aus der Zone. Anschluss, Anschluss… Wie damals, als der Führer Österreich heim ins Reich geholt hat, hat Kohl etwas später die Zonis heim in die Bundesrepublik geholt. Kohl ist also wie Hitler und die DDR ist wie Österreich. Das Land der Berge wurde ja, wie jeder weiß, ebenfalls deindustrialisiert wie sonstwas und Adolf versprach den Gletscherdödeln auch blühende Landschaften, so wie Birne den Ossis damals.

Immerhin, nach dem Anschluss Österreichs stieg die Zahl der Rechtsextremen im schnitzelförmigen Land stark an. Ähnlich wie woanders auch.

Advertisements

Written by Quax

2. September 2010 um 12:51

Veröffentlicht in Politik

Tagged with , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: