Misanthropenwald

Der Oktober. Ein Rückblick.

leave a comment »

So. Weiter geht’s im normalen Trott. Tun wir einfach mal so, als hätte Jopi Eintrag Nummer Hundert nie existiert. Also, was haben wir die letzten drei Wochen verpasst?

Jede Menge Integration, zum Beispiel. Der Ministerpräsidenten Bayerns, Horst Seehofer, sagte, dass Deutschland keine Migranten aus anderen Kulturkreisen aufnehmen könne, weil Überfremdung und so. Schon ironisch, wa? Dass da ausgerechnet ein Bayer was von integrationsunwilligen Kulturkreisen faselt.

Oder Stuttgart 21. Am Anfang war ich total gegen Stuttgart 21, aber inzwischen ist es mir egal. Alles egal. Bahnhof, Demonstranten, Polizei. Völlig egal, alles. Spritzen und weggespritzt werden, der Kreislauf des Lebens. Minischderpräsident Stefan Mappus versucht, sich als harter Hund zu etablieren. Also uffjepasst, schwäbische Demonstranten! Bahnhöfe sind nicht das einzige, was man unter die Erde bringen kann.

Oder nochmal Integration. Merkel hat nämlich gesagt, dass etwas gescheitert, absolut gescheitert sei. Nicht ihre Regierung hat sie gemeint, auch wenn das sehr richtig wäre, sondern Multikulti. Aha. Interessant. Was wird jetzt passieren? Entweder a) nichts oder b) gar nichts. Wir kennen doch unsere Merkel.

Oder Sicherheitsrat. Westerwelle hat uns einen erkauft. Aber das ist hier ja bereits gewürdigt worden.

Oder die Fifa! Da gab’s einen Bestechungsfall, wie überraschend. Stimmberechtigte Mitglieder haben ihre Stimmen zur Vergabe der WM 2018 und 2022 zum Verkauf angeboten. Schock. Korruption bei der Fifa, sieh mal an. Wer hätte das gedacht. Da wird der Blattersepp jetzt bestimmt hart durchgreifen. Bestimmt so hart wie Merkel in der Integrationsgedönszeugdings. Vielleicht kann Heiner Geissler ja schlichten, wie in Stuttgart 21. Wieso hat Mappus diesen Störenfried eigentlich noch nicht ausgeschaltet (Wasserwerfer, Pfefferspray, Sprengstoff-„Unfall“ – die Möglichkeiten sind endlos!) und wieso redet Wulff in Ankara wirr und wird nicht vom Sultan ausgepeitscht, wie er es verdient hätte?

Antworten auf diese und ganz andere Fragen gibt es nicht im November. Man darf gespannt sein.

Advertisements

Written by Quax

21. Oktober 2010 um 22:34

Veröffentlicht in Politik

Tagged with , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: