Misanthropenwald

Um die Meldungen schonmal vorweg zu nehmen

with one comment

Am kommenden Wochenende ist es endlich wieder so weit, der Winter kommt und schlabbert sein weißes Gut auf das Land hinab. Selbst hier, wo sich der Neckar gewaltsam in den Rhein zwängt, fusselte die weiße Pracht vereinzelt schon hernieder. Ab morgen soll es mehr werden – und folgendes wird dann kommen:

SCHNEECHAOS AUF DEUTSCHLANDS STRASSEN!

oder

HORROR-WINTER HAT KÄLTE-DEUTSCHLAND IM WÜRGE-GRIFF!

Vielleicht aber auch

WINTER-WELLE ÜBERRASCHT DEUTSCH-LAND

bzw. in der nächsten Ausgabe des FOCUS:

SCHNEE – WIE ER ENTSTEHT, WOHER ER KOMMT

Alle Jahre wieder ist der momentane Winter der schlimmste seit Kriegsende und allerortens wird geschlagzeilt, wie apokalyptisch das fluffig gefrorene Wasser doch ist oder noch werden wird. Und überall Bilder von eingeschneiten Autos, die auf Autobahnen im Stau stehen und/oder in andere Autos gerutscht sind. Bilder von Menschen, die ihre Einfahrt freischaufeln und von großen orangenen Lastern, die das Streusalz verteilen. Grotesk kalte, himalayaische Minusgrade, womöglich Rekordtemperaturen werden gemessen. Im Fernsehen kommt dann der Normalbürger zu Wort, wie er denn Schnee so findet. Entweder toll oder nicht toll oder zu kalt. Und was man bei so einem Wetter macht, wird er auch gefragt. Da kann man dann spazieren, einkaufen, billig Sommerreifen erwerben, aufdringlichen Kamerateams auf die zwölf geben, Schlitten fahren, Eis essen oder nicht vor die Tür gehen. Zum Abschluss gibt’s dann Aufnahmen von denen, die Spaß an der winterlichen Pracht haben. Kleine Kinder bauen einen Schneemann, fahren Schlitten oder machen eine Schneeballschlacht, am besten aber alles gleichzeitig.

Advertisements

Written by Quax

26. November 2010 um 18:44

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Mir fehlt noch

    „Galilieo Mystery: Schnee – die weiße Gefahr“

    sowie

    „Hart aber Fair: Kann Vorratsdatenspeicherung Wintereinbrüche verhindern?“

    Der Generalsekretär

    28. November 2010 at 20:22


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: