Misanthropenwald

ER IST FÜRST!

leave a comment »

Verdammte Scheiße, SPON! Du bist weder die Bunte noch Gala oder Welt der Frau, man kann ja wohl ein klitzekleines winziges bisschen Recherchearbeit von dir verlangen, wo du dich schon hochtrabend „Nachrichtenmagazin“ nennst! Nur weil’s Sonntag ist, heißt das nicht, dass komplett ahnungslose Berufstrottel Artikel zu Themen schreiben dürfen, von denen sie keine Ahnung haben!

In einem Artikel über das englische Königshaus klärst du, SPON, deine Leser darüber auf, dass der Pöbel auf der Insel nichts zu sagen hat. Der würde sehr gerne die Nummer zwei in der Thronfolge, nämlich Prinz William, als nächsten König sehen und nicht dessen Vater Charles. William hingegen möchte, dass sein Vater König wird, weil das nunmal so Brauch ist. Da beziehst du, SPON!, dich auf den Sunday Telegraph, in dem folgender Satz steht:

There is no question in Prince William’s mind that the Prince of Wales will be the next monarch.

So weit so richtig. Diesen Satz nahmst du, SPON verdammt!, jetzt und übersetztest ihn wohl mit der Google-Übersetzungmaschine und kamst am Ende auf folgendes Ergebnis:

Für die 28-jährige Nummer zwei der britischen Thronfolge stehe es „außer Frage, dass der Prinz von Wales der nächste Monarch sein wird“

GRAWLBRGHWHLLBRGHWLBRAH!

PRINZ VON WALES? SPOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOON!

Eine kleine Einführung in die Welt des Lateinischen. Das Wort „Princeps“ bedeutet wörtlich übersetzt ARD „der Erste“. Das deutsche Wort „Prinz“ und das englische Wort „Prince“ leiten sich von „Princeps“ ab, weil sowohl der Prinz als auch sein englisches Pendant den Ersten in der Thronfolge bezeichnet. Klarsoweit? Klarsoweit. Schlichte Gemüter, wie jene, die bei SPON ihr Dasein fristen, werden jetzt sagen: „Der Charles is‘ Prince of Wales un‘ is‘ Thronfolger, also alles rischtig gemacht“, aber solche Leute mögen doch bitte nun anfangen, rohe Toastscheiben mit einer Heißklebepistole an ihrer Stirn zu befestigen.

Bezieht sich „Princeps“ auf den ersten Mann, also den Herrscher, eines – Achtung! – Fürstentums, dann heißt „Princeps“ nicht „Prinz“, SPON du Versager!, sondern „Fürst“. „Fürst“ klingt wie „First“, was englisch für „Erster“ ist. The Fürst is the first in his Firstentum Fürstentum.

Nun ist der Herrscher, und nun volle Aufmerksamkeit, SPON!, von Wales kein schnöder Prinz, – weil Wales sich kein richtiges Oberhaupt leisten kann oder was? – sondern Fürst. Prinz [sic!] Charles ist Fürst von Wales, nicht Prinz!

Ihr dämlichen, ascheschniefenden Wurstsoldaten im Prinzentum SPIEGEL ONLINE!

Advertisements

Written by Quax

28. November 2010 um 14:59

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: