Misanthropenwald

Türchen Nummer pfümpf

with 3 comments

Weihnachten, was wäre es ohne Adventskranz, der uns die Zeit sagt, wann der Heiland Birthday hat? Heute ist der zweite Advent. Die Hälfte des Kranzes brennt.  Der Adventskranz hat sich im Laufe der Zeit den modischen Begebenheiten angepasst. Früher hatte er Kerzen, als es nur Kerzen gab. Dann Glühbirnen, als der Strom erfunden wurde. Und im Kriege hatte er Kanonen. In der heutigen Zeit passt sich der alte Adventskranz seiner konsumischen Zeit an. Heute nimmt man Geld. Echtes Geld. Bezahlt von Ihren GEZ-Gebühren.

Öffnen wir mit einem Jaulen also Türchen Nummer pfümpf!

Advertisements

Written by Quax

5. Dezember 2010 um 00:09

Veröffentlicht in Adventskalender

Tagged with , ,

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. meinst du echt, dass das mit dem echten geld nicht nur ein spruch war? und selbst wenn der hats ja mit der feuerlöschdecke wieder gelöscht, und bis zur hälfte verbrannte scheine kann man bei jeder bank einzahlen.

    Klugscheißer

    5. Dezember 2010 at 00:34

    • sonst keine Probleme? Waren doch vllt nur so an die 2000-3000 Euro.

      Laurelome

      11. Januar 2011 at 18:34

  2. klar ist das geld echt!

    noart

    5. Dezember 2010 at 23:45


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: