Misanthropenwald

Türchen Nummer sieben

leave a comment »

Weihnachten, was wäre es ohne Geschenke? Ostern. Viele Menschen machen anderen Menschen eine Freude und zwar nicht nur durch Anwaltskosten, nein, auch durch geheime Diplomatenpost, wie die fleißigen Weihnachtswichtel von Wikileaks.

Öffnen wir mit einem Wummern also Türchen Nummer sieben!

Julian Assange ist der Weihnachtsmann der Enthüllungspresse. In vorweihnachtlicher Stimmung beschenkte er verschiedene Nachrichtenmagazine und den SPIEGEL mit gut zwohundertfuffzigtausend Dokumenten aus den Botschaften und dem Außenministerium der USA. Damit versüßte der Weihnachtsengel Julian „Wikileaks“ Assange vielen Menschen das Warten bis zur Bescherung.

Nur nicht den undankbaren Amerikanern. Die verurteilten die Veröffentlichung der Dokumente, weil das gegen das Briefgeheimnis verstößt. Außerdem verteilt man keine Geschenke vor Heiligabend, das macht man nicht. Es sei denn, man legt sie in einen Stiefel, aber dazu vielleicht morgen mehr. Aus diesen Gründen fordern viele US-Politiker den Kopf des Mannes, dessen Nachnahme sich auf Lasagne reimt.

Was kann man nun tun? Assange kann schließlich schlecht die Dokumente wieder aus dem Netz nehmen, denn verteilt sind sie ja längst. Und was einmal im Internet ist, bleibt auch da. Er kann sich nur noch verstecken. Eine Sonnenbrille und einen Schlapphut aufsetzen und mit einem braunen Trenchcoat durch die dunklen Gassen von Oslo (oder Stockholm) wandern. Am besten klebt er sich noch einen falschen Bart an oder lässt sich – das ist noch besser! – einen echten wachsen. Den kann er dan bequem abrasieren und wieder drankleben. Das ist billiger als ein Bartimitat kambodschanischen Rückenhaaren.

Doch ewig kann sich Assange nicht verstecken. Braucht er auch nicht, denn er wird nicht wegen der Dokumentenveröffentlichung von Interpol gejagt wie ein Wildschwein auf der Treibjagd im Unterholz der finnischen Tundra. Ihm wird Vergewaltigung vorgeworfen. Und falls er geschnappt wird und einen Anwalt braucht, der von Kachelmann hätte Zeit.

Advertisements

Written by Quax

7. Dezember 2010 um 00:01

Veröffentlicht in Adventskalender

Tagged with ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: