Misanthropenwald

Türchen Nummer fünfundzwanzig

with 4 comments

Quatsch, Adventskalender is‘ vorbei jetzt. Inzwischen ist es Zwanzig-elf, wie wir coolen Jugendlichen sagen, und da geht’s um die Wurst, bzw. um das Ei. Was meinereiner zu der Frage bringt: Was ward zuerst da? Das Ei oder das Dioxin?

Riesig, was darf man überhaupt noch essen? In Normaloeiern ist Dioxin. Betrifft mich nicht so wahnsinnig, weil mein Eierverzehr insegsamt gegen Null tendiert, egal ob gekocht, gebraten, gerürt oder geschüttelt. Ich als Eiloser stehe dem ganzen also beobachtend gegenüber. Schnuckelig finde ich, dass nun Bio-Eier angepriesen werden, weil’s bei denen niiiiiiiieeeeemaaaaaals Dioxin gäbe. Das klang im Mai 2010 noch anders.

Keine Eier also. Doch was dann essen? Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, er braucht auch die Butter darauf, die ihm immer wieder gerne vom Brot genommen wird. Man weiß es nicht.

Man weiß es einfach nicht…

Advertisements

Written by Quax

5. Januar 2011 um 15:01

Veröffentlicht in Blödsinn

Tagged with , , ,

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Eiloser! Wuhaaaaa! Ist der doof! Der hat gesagt, er hat kein Ei! Aaaaahahahahaha!

    Malte

    6. Januar 2011 at 16:56

  2. was isst du überhaupt?

    noart

    6. Januar 2011 at 17:29

  3. Und wie zum Teufel schreibst du denn „gerürt“?
    Da dreht sich ja alles um.
    Ihr braucht einen Lektor.

    eva

    7. Januar 2011 at 13:28

  4. Boar manche Leute können einfach nicht die Klappe halten. Der gerührt-Fehler… war eben das… ein Fehler. Lass einfach stecken fürs nächste Mal.

    Laurelome

    11. Januar 2011 at 17:22


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: