Misanthropenwald

Neulich in der Provinz

leave a comment »

In Potsdam, der pulsierenden Metropole, da gehen die Uhren anders, nämlich rückwärts. Schon drollig, was da so alles durch den märkischen Sand wuselt und ein Mindestmaß an Haupthaar vermissen lässt. Die Universität Potsdam lässt einige jener Haarlosen bei sich studieren, man kann’s ja nicht ändern.

Einer dieser Herren ist nun von seiner politischen Haltung höchstens bedingt das, was man gemeinhin „Kommunist“ nennen mag, sondern eher das komplette Gegenteil. Er ist ein recht rechter Geselle, bzw. Kamerad und rennt studierend über den Campus der Unität Potsdam. Da er nun seine drei Gedanken nicht an sich halten konnte, sorgt er nun für Probleme an seiner Alma Mater.

Er absolvierte ein Praktikum in der NPD-Zentrale und wünscht nun die Anerkennung jenes Praktikums, wogegen sich die Verantwortlichen Universitätsmenschen sperren, die es für unschicklich halten, dass ein späterer Diplom-Politikwissenschaftler sein Pflichtpraktikum in der NPD-Zentrale absolviert hat.

Was nun besonders kurios ist, ist folgender Sachverhalt. Der Kerl, der da sein Praktikum abgesessen hat, ist der stellvertretende NPD-Vorsitzende in Brandenburg – und der hat in der Bundeszentrale sein Praktikum gemacht! Also… also… der Landesvize macht im Braunen Haus sein Praktikum. Das ist so, als würde ich ein Praktikum in meiner eigenen Küche machen. Kein Wunder, dass der Quatsch nicht anerkannt wird! Täte ich neben meinem harten, harten Studium beispielsweise noch bei Burger King (wo es besonders lecker ist) zwecks monetärer Beschaffung abwechselnd Brötchenhälften und Fleisch aufeinanderschichten, dann würde ich mein Praktikum doch auch nicht an der Kasse des eben genannten Etablissements machen und darauf hoffen, dass mir das als Praktikum im Bereich VWL/International Finance anerkannt wird.

Also ehrlich, NPD, mit solchen Leuten an der Parteispitze nehmt ihr dem Kampf gegen Rechts aber ordentlich die Butter vom Brot.

Advertisements

Written by Quax

10. Januar 2011 um 19:19

Veröffentlicht in Bildung, Politik

Tagged with , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: