Misanthropenwald

Und sie merken es nicht!

with one comment

Nah mehrmaliger Ermahnung hat die CDU jetzt vermutlich gemerkt, dass es besser ist, keine, ich wiederhole, keine Wahlkampflieder zu machen. Weil sie alle mit gigantischem Abstand totale Scheiße sind. Die CDU hat also gelernt. Aber dann kam die CSU.

Und hat ein Lied über die Grünen gemacht. Huhuhu, ist das gut geworden. Aber hört selbst und staunt (oder kotzt).

Uff. Gut, gut. Beziehungsweise ja eben nicht. Fangen wir mit dem an, was als erstes ins Auge springt, nämlich mit dem Optischen. Da hat sich der Internetazubi von der JU aber jede Menge Mühe mit gegeben, noch dazu diese Metaphorik! Alles grün, weil’s ja um die Grünen geht. Clever. Und die Beule ist rot! Weil Sozialismus! Hahaha! Ha. Hu.

Aber was wirklich wichtig ist, ist die Musik. „Musik“. Oder wie es in der CSU-Beschreibung zu dem Video heißt:

„Ein Männlein steht im Walde, ganz grün und dumm. Es hat vor lauter Protest eine Steinschleuder um. Grün sein und dagegen sein, mit Pflaster-, Schotter-, Ziegelstein…“. Wir zeigen, wie es hinter der Fassade der Grünen ausschaut.

Das tut ihr, CSU, das tut ihr. Genau so sieht’s hinter der Fassade der Grünen aus. So und nicht anders. Mensch, seid ihr entlarvend mit eurem Humor. Oder dem verkrampfte Etwas, das ihr bornierten Altherren dafür haltet.

Ab zum Text! Das beliebte Kinderlied kennt jedes, nunja, Kind. Parodien mit bekannten Melodien sind eine schöne Sache, aber doch nicht so! Schon die ersten beiden Verse, so dermaßen verkackt. Im Original geht das so:

Ein | Männ|lein | steht | im | Wal|de | ganz | still | und | stumm / es | hat | vor | lau|ter | Pur|pur | ein | Mänt|lein | um.

Elf Silben im ersten Vers und nochmal elf im zweiten. Nicht schwer, das dürfte selbst die CSU hinkriegen. Aber freuen wir uns nicht zu früh:

Ein | Männ|lein | steht | im | Wal|de | ganz | grün | und | dumm / es | hat | vor | lau|ter | Pro|test | ei|ne | Stein|schleu|der | um.

Elf Silben im ersten Vers, wie gehabt, und im zweiten dreizehn. So blöde kann doch keiner sein, nicht einmal die CSU – aber sie hat mich soeben eines besseren belehrt.

Das ist schon schlimm und tut in den Ohren weh. Aber dann kommt noch mehr Text.

Grün sein und dagegen sein / mit Pflaster-, Schotter-, Ziegelstein / Ach, wie bin ich froh, doch kein Grüner zu sein

Wir halten fest: CSUler sind offenbar ebenso minderbemittelt wie humorlos; wer sonst würde „sein“ auf „Stein“ auf „sein“ reimen? Selbst in Kindergärten wird man bei solchen Reimereien verprügelt!

Puh.

Als ob das nicht alles schon schlimm genug wäre, gibt es noch zwei Sachen anzumerken. Erstens: Die CSU hat den Kommentarbereich zum Video bei Youtube gesperrt, was Bände spricht und/oder bezeichnend für das Selbstverständnis der CSU ist. Man möge sie daran erinnern, sollten sie sich über die „politische Kultur“ des Landes ereifern oder das Wort „Demokratieverständnis“ in den Mund nehmen. Zweitens: Es gibt etwas namens „CSU. Die App. der Christlich-Sozialen Union“ und es ist „kostenlos erhältlich im App Store“. Habt Angst, Völker dieser Erde, habt Angst.

Advertisements

Written by Quax

14. Januar 2011 um 22:26

Veröffentlicht in Politik

Tagged with , , , ,

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Ich fühle mich durch diesen Post diffamiert. Das Video ist doch wirklich sehr orginal und jugendlich gestaltet und sollte auch große Fürsprecher für uns anziehen.

    Was ich absolut nicht akzeptieren kann ist, dass man uns hier unterstellt, wir hätten extra für dieses Video die Kommentarfunktin deaktiviert. Das entsppricht nicht der Wahrheit, da wir bei keinem einzigen Video auf unserem topinformativen Channel eine Diskussion ermöglichen.
    Dass die Leute dennoch unser Video total toll finden, kann man an den über 2000 Klicks für gefällt mir erkennen.

    Mhilip Pißfelder

    15. Januar 2011 at 13:34


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: